Eignet sich PrimaSkills auch für Berufs-Einsteiger oder -Umsteiger?

Grundsätzlich eignet sich PrimaSkills für Kandidaten aus allen Berufskategorien, welche über klar definierte Skills (Fähigkeiten, Kompetenzen, Wissen) verfügen. Die Erfahrungsjahre unterstreichen dabei den Kompetenzlevel (1-5).

Entsprechend können Sie PrimaSkills auch einsetzen, wenn Sie ein Berufs-Einsteiger (mit einer abgeschlossenen Ausbildung) sind oder sich beruflich umorientieren möchten.

Berufs-Einsteiger:

Erfassen Sie die in Ihrer Ausbidlung erlernten Skills wie folgt: Skills-Level 1, Anzahl Jahre Erfahrung 0.
Sie brauchen nicht unbedingt ein Berufsziel anzugeben, da Sie von potenziellen Arbeitgebern aufgrund der Skills allenfalls auch für Jobs angefragt werden, an die Sie selber nicht gedacht haben.

Berufs-Umsteiger:

Voraussetzung für eine reelle Aussicht auf Kontaktanfragen von interessierten Firmen ist, dass Sie bereits über theoretische Kenntnisse über die geforderten Skills im angestrebten Gebiet mitbringen.
Efassen Sie diese wie folgt: Skills-Level 1, Anzahl Jahre Erfahrung 0.
Auch sollten Sie unbedingt Ihr angestrebtes Berufsziel erfassen, ansonsten Sie weiterhin eher Job-Angebote erhalten, die zu Ihren “alten” Skills passen.

Posted in: FAQ für Arbeitnehmer und Freelancer

Arbeite im Hintergrund.
Ajax-loader